Direkt zum Inhalt

Campus Chiemgau
Dein Weiterbildungs- und Studienangebot in Traunstein

Die Digitalisierung verändert Arbeitsprozesse und steigert den Innovationsdruck unserer Unternehmen enorm. Mit dem Leuchtturmprojekt Campus Chiemgau wollen wir gemeinsam die berufliche Bildung im Landkreis weiter stärken. 


Warum? Damit wir den Menschen in unserer Heimat die bestmöglichen Bildungschancen bieten!

Programmübersicht
Siegfried Walch

Landrat
Siegfried Walch

Die berufliche Bildung ist das Rückgrat der wirtschaftlichen Dynamik in unserer Region und damit der Schlüssel für Wohlstand und Lebensqualität.

 

Wir wollen einen nie dagewesenen Impuls für die Zukunftsfähigkeit der beruflichen Bildung geben und den Landkreis Traunstein zu einem Leuchtturm in diesem Bereich machen.

 

Gemeinsam mit unseren starken Partnern erreichen wir eine neue Qualität: von der beruflichen Aus- und Weiterbildung bis hin zur akademischen Qualifizierung. 
 

Landrat Siegfried Walch
Traunstein mit Blick in die Berge

Campus Chiemgau
STANDORT 

  • Entsteht in zentraler Lage am Bahnhof in Traunstein, 
  • Vorübergehende Seminarräume am Stadtplatz 32,
  • Direkte Anbindung an Rosenheim, München & Salzburg. 
     

Ziele
FORSCHUNG & PRAXIS

  • Innovative Bildungsinfrastruktur schaffen,
  • Stellenwert des Handwerks stärken,
  • Passgenaue Studienangebote ausarbeiten,
  • Fachkräfte in der Wirtschaftsregion Chiemgau ausbilden & sichern!

CAMPUS CHIEMGAU PARTNER

Am Gelände des Campus Chiemgau entsteht in den nächsten Jahren ein neuer Hochschulstandort der Technischen Hochschule Rosenheim sowie Akademien der Industrie- und Handelskammer IHK und der Handwerkskammer HWK. Das Studien- und Seminarangebot der Partner kannst du aber bereits jetzt schon wahrnehmen!

 

 

Logo Technische Hochschule Rosenheim

Entwicklung von berufsbegleitender Weiterbildung hin zu grundständigen Studiengängen Ziel: 500 bis 600 Studierende am Campus

mehr erfahren
Architektur

Technische Hochschule Rosenheim.
Studieren mit Weitblick & Ausblick.


Der neue Hochschulstandort der Technischen Hochschule Rosenheim in Traunstein ist ganz auf die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt ausgerichtet. Am Campus Chiemgau werden die aktuellen Entwicklungen aufgegriffen und mit praxisbezogener Wissensvermittlung in die heimische Wirtschaft übertragen.

 

In Seminaren, Weiterbildungen und grundständigen Studiengängen erfahren Sie, wie sich zum Beispiel Produktionsabläufe mittels Digitaltechnik optimieren lassen und wie man das Internet of Things gewinnbringend in Unternehmen einsetzt.

 

Weitere Infos

Logo IHK Akademie Traunstein

Integration der bisherigen IHK-Akademie in Traunstein

mehr erfahren
Architektur

IHK Akademie Traunstein.
Jetzt weiterbilden.


Sie machen eine Ausbildung, sind Fachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung oder haben Führungsverantwortung? Die IHK Akademie Traunstein begleitet Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Spezielle Weiterbildungen aus den Bereichen „Digitalisierung“ und „Agiles Arbeiten“ bereiten Sie auf die Herausforderungen in der digitalen Arbeitswelt vor.

Die IHK Akademie Traunstein bietet am Campus Chiemgau Fachwirte, Meisterkurse und Betriebswirte sowie vielseitige Seminare und Zertifikatslehrgänge an, u.a. in den Bereichen digitales Marketing, Innovation, Agiles Projektmanagement, Unternehmens- und Mitarbeiterführung und Personalmanagement.


Weitere Infos

Logo Handwerkskammer

Errichtung Handwerksakademie: Integration des bestehenden Bildungszentrums in Mühlwiesen sowie Erweiterung des Angebots

mehr erfahren
Architektur

Die Handwerkskammer. 
Ein starker Partner. 

 

Das Bildungszentrum Traunstein der Handwerkskammer für München und Oberbayern bietet seit 1983 Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung im Handwerk (ÜLU) sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf hohem Niveau an.


Die neue Handwerksakademie am Campus Chiemgau bietet zahlreiche Kurse und Seminare an - eine breite Palette von praxisorientierten, zeitgemäßen und gewerkspezifischen Bildungsmaßnahmen.


Weitere Infos

Aktuelles
vom Campus Chiemgau

21.07.2021

Das Seminar „Agiles Projektmanagement – Mit Scrum und Kanban durchstar

30.06.2021

Die Coronapandemie hat vor Augen geführt, wie man auch als Inhaber eines kleineren Geschäfts währ

© IHK Akademie Traunstein: 3 Tage alles rund um Agiles Projektmanagement mit der IHK Akademie in Traunstein
21.07.2021

Das Seminar „Agiles Projektmanagement – Mit Scrum und Kanban…

© TH Rosenheim: Fachseminare der TH Rosenheim zum Thema Digitalisierung am Campus Chiemgau
20.07.2021

Am 9. und 10. Juli kamen Vertreterinnen und Vertreter mehrerer…

© Axel Effner
30.06.2021

Die Coronapandemie hat vor Augen geführt, wie man auch als Inhaber eines kleineren Geschäfts…

© Technische Hochschule: Workshop mit regionalen Unternehmen am Campus Chiemgau
30.06.2021

Die TH Rosenheim am Campus Chiemgau hat im Rahmen des Förderprogramms…

© TH Rosenheim: Vor dem Forum Chiemgau in Traunstein, wo die TH Rosenheim vorübergehend untergebracht ist, stehen (von links) TH-Vizepräsident Prof. Dr. Peter Niedermaier, Traunsteins Landrat Siegfried Walch, der Vorstandsvorsitzende des Seeoner Kreises Gerald Rhein, die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Traunstein Dr. Birgit Seeholzer und der Standortleiter der TH Rosenheim am Campus Chiemgau Prof. Dr.-Ing. Andreas Straube.
19.05.2021

Gute Nachricht für die Technische Hochschule Rosenheim und den Campus Chiemgau aus dem…

© Landkreis Traunstein: Planungsstand am Gelände Campus Chiemgau
27.04.2021

Für alle Interessierten findet auf der Ausbildungsroas am 7. Mai 2021 um 15 Uhr eine Vorstellung…

31.03.2021

Erfreuliche Nachrichten für den Campus Chiemgau: Die TH Rosenheim am Campus Chiemgau hat eine…

© Landratsamt Traunstein: Landrat Siegfried Walch (rechts im Bild) begrüßte Prof. Dr. Andreas Straube (links) als Standortleiter der TH Rosenheim am Campus Chiemgau.
22.03.2021

Der Landkreis Traunstein hat im vergangenen Jahr eine Stiftungsprofessur für den Campus Chiemgau…

© TH Rosenheim: So funktioniert Unterricht heute: die Teilnehmer des Zertifikatsprogramms „Digitalisierung im Maschinenbau“ des Campus Chiemgau auf einer virtuellen Exkursion im Virtual Dimension Center im Schwarzwald.
02.03.2021

Der Campus Chiemgau ist eine Initiative des…

©Landratsamt Traunstein: Landrat Siegfried Walch und Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer unterzeichneten eine gemeinsame Erklärung zur Entwicklung des Campus Chiemgau.
04.02.2021

Schwerpunkte Wohnraum, Verkehr und städtebauliche Entwicklung

Landrat Siegfried Walch…

© TH Rosenheim: Im Bild ist die Auftaktveranstaltung zu sehen, die aufgrund von Corona im virtuellen Raum stattgefunden hat. Studierende und Dozenten haben sich gegenseitig kennengelernt ebenso wie die Werkzeuge der Online-Vorlesungen.
10.11.2020

Trotz Corona Krise ist die Weiterbildung zu aktuellen Themen der Digitalisierung wichtiger denn…

© Landratsamt Traunstein: Wissenschaftsminister Sibler informierte sich bei einem Arbeitsgespräch mit Oberbürgermeister Dr. Hümmer und Herrn Landrat Walch über den Campus Chiemgau und sicherte seine Unterstützung zu. Von links: Oberbürgermeister Dr. Hümmer, Staatsminister Sibler, Landrat Walch
14.10.2020

Arbeitsgespräch mit Landrat Walch und Oberbürgermeister Dr. Hümmer im Vorfeld der Klosterkirchen…

06.07.2020

Walch: „Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft aufbauen und so passgenaue…

© Landkreis Traunstein: Die neue Heimat der TH Rosenheim am Campus Chiemgau und der Wirtschaftsförderungs GmbH in Traunstein.
24.06.2020

TH Rosenheim am Campus Chiemgau und Wirtschaftsförderung ziehen in ehemaliges Sparkassengebäude…

24.05.2019

Unterstützung von Landtagspräsidentin Aigner, Staatsministerin Kaniber und der…

28.03.2019

Gemeinsame Initiative mit der TH Rosenheim und der HWK

Der Landkreis Traunstein startet…

CAMPUS CHIEMGAU SEMINAR- UND STUDIENÜBERSICHT

 

Logo Technische Hochschule Rosenheim Logo IHK Akademie Traunstein Logo Handwerkskammer
7 Start: HWK Bildungszentrum Traunstein: MK Teil4/ADA

Kursinhalt:

  • Ausbildervoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

 

Zur Information: Coronabedingt könnte der Kurs auch online (mit Teams) oder in Hybrid-Form stattfinden.

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die die Ausbildungsberechtigung erwerben wollen - Gesellen aller Gewerke.

Mühlwiesen 4
83278 Traunstein

Zeitraum

15.09.2021 - 08.12.2021
Montag und Mittwoch jeweils von 18.15 Uhr - 21.30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 104 Std.

Anmeldung & Infos:

T. +49 861 98977-0
>Infos & Anmeldung

Onlineseminar verfügbar
Preis € 750,- (+ Prüfung 156,00 €)
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Personalmanagement - IHK-Fachkraft Personalwesen

Mit dem Zertifikatslehrgang "Personalmanagement" machen Sie sich fit für verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeiten in der Personalsachbearbeitung. Zudem stellen Sie sich im Bereich Personalverwaltung fachlich breit auf und positionieren sich als kompetenter Ansprechpartner für alle relevanten Fragen des Personalwesens, und das sowohl im Unternehmen selbst als auch auf dem Arbeitsmarkt. Wir unterstützen Sie beim flexiblen Lernen! Der Unterricht findet überwiegend in Präsenz, ‎an ‎ausgewählten Terminen auch online statt. Zusammen mit den Zertifikatslehrgängen "Personalentwicklung und -beurteilung" und "Lohn- und Gehaltsabrechnung" qualifiziert Sie "Personalmanagement" zur "IHK-Fachkraft Personalwesen". So bieten sich Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten, sich gut im Personalbereich zu positionieren.

 

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang "Personalmanagement" ist ideal für Sie, wenn Sie bereits im Personalbereich eines Unternehmens tätig sind und Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern wollen, und/oder eine kaufmännische oder verwaltende Ausbildung oder ein Studium absolviert haben und einen erfolgreichen Einstieg in das Personalmanagement suchen. Deutschkenntnisse nach Level B2 im Europäischen Referenzrahmen sollten vorhanden sein, um Lernbarrieren vorzubeugen und Lernerfolge zu sichern.

Jahnstr. 38
83278 Traunstein

Zeitraum

15.09.2021-18.12.2021
ca. 100 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

 

Montag und Mittwoch, 18.00-21.15 Uhr
Test am letzten Unterrichtstag (SA), 09.00-12.00 Uhr
Anmeldeschluss 15.08.2021

Anmeldung & Infos:

Sabrina Leutner
T. +49 861 90953 201
>Infos & Anmeldung

Preis € 800,-
7 Start: HWK Bildungszentrum Traunstein: Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) Teil 3

Der Schweißfachmann ist die praxisorientierte Schweißaufsichtsperson im Betrieb für die Ausführungsklassen EXC 1 und 2 nach der Norm EN 1090.

Der Teil 3 bereitet Sie gezielt auf die Abschlussprüfungen des Schweißfachmanns vor.

 

Inhalt

  • Hauptgebiet 1: Schweißprozesse und Ausrüstung
  • Hauptgebiet 2: Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen
  • Hauptgebiet 3: Konstruktion und Berechnung
  • Hauptgebiet 4: Fertigung und Anwendungstechnik

 

Zielgruppe 

Meister in der Metallverarbeitung, Techniker und Ingenieure, Facharbeiter mit bestandener Prüfung Teil 0 und Teil 1 und absolviertem Teil 2. Mindestalter 20 Jahre.

Kursgebühr und Prüfungsgebühr werden durch die SLV München erhoben.

Mühlwiesen 4
83278 Traunstein

Zeitraum

17.09.2021 - 11.12.2021
Freitag von 14.00 Uhr - 20.20 Uhr, Samstag 8.00 Uhr - 16.30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 167 Std.

Anmeldung & Infos:

T. +49 861 98977-0
>Infos & Anmeldung

Preis € 2.115,- (+ Prüfung 535,00 €)
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Seminar Selbstmanagement aus neuro-biologischer Perspektive

Zum Thema Selbstmanagement gibt es neurobiologisch eine Menge Ideen zur Verbesserung des eigenen Verhaltens. Aus neurobiologischer Perspektive setzt Effektivität ein gutes Selbstmanagement voraus. Das Ziel des Selbstmanagement ist, die Glukose des Gehirns zu schonen und für die wichtigen Aufgaben zur Verfügung zu stellen. Zu einem Selbstmanagement aus neuro-biologischer Sicht gehören Prinzipien wie Priorisieren nach Glukoseverfügbarkeit, Single Tasking und Routinen. Auch Mut hängt ebenso stark von der Glukose im Gehirn ab. Je schwankungsärmer und ausgeglichener der Glukosespiegel ist, desto mutiger sind wir.


Zielgruppe

Geeignet für Manager/-innen und Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter/-innen, Mitarbeiter mit erster Projekt- und Führungsverantwortung.

 

Dr. Sebastian Spörer, Managementtrainer im Bereich der biologischen Personal- und Organisationsentwicklung

Jahnstr. 38,
83278 Traunstein

Zeitraum

Tagesseminar
20.09.2021
9:00-17:00 Uhr
Anmeldeschluss 04.09.2021

Anmeldung & Infos:

Frank Hämmerlein 
T. +49 861 90953-202
>Infos & Anmeldung

Preis € 447,70
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Lohn- und Gehaltsabrechnung - IHK-Fachkraft Personalwesen

Als IHK-Fachkraft Personalwesen im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügen Sie über ein fundiertes Fachwissen und können die lohn-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Vorgaben souverän umsetzen, zudem sind Sie auf dem Laufenden, was die ständigen wechselnden gesetzlichen Änderungen angeht. Diese Weiterbildung macht Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner an der Schnittstelle von Rechnungswesen und Personalmanagement. Sie verbessern Ihre Position im Betrieb oder erleichtern Ihren Einstieg in den zukunftsträchtigen Personalbereich. Außerdem steigern Sie Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Wir unterstützen Sie beim flexiblen Lernen! Der Unterricht findet überwiegend in Präsenz, ‎an ‎ausgewählten Terminen auch online statt.

 

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang "Lohn- und Gehaltsabrechnung" ist ideal für Sie, wenn Sie bereits im Rechnungswesen bzw. in der Buchhaltung tätig sind und Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern bzw. in den Personalbereich wechseln wollen. Die Ausbildung richtet sich zudem an Personen, die schon im Personalmanagement arbeiten und Ihr Know-how mit lohnbuchhalterischen Kompetenzen ergänzen und/oder als Quereinsteiger den Schritt in den wichtigen Unternehmensbereich der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung machen wollen. Auch wenn Sie als Selbständiger Ihr Dienstleistungsangebot für kleinere und mittlere Unternehmen erweitern möchten, eignet sich diese Weiterbildung für Sie. Deutschkenntnisse nach Level B2 im Europäischen Referenzrahmen sollten vorhanden sein, um Lernbarrieren vorzubeugen und Lernerfolge zu sichern.

Jahnstr. 38
83278 Traunstein

Zeitraum

21.09.2021-04.12.2021
ca. 80 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

 

Dienstag und Donnerstag, 18.00-21.15 Uhr
Test am letzten Unterrichtstag (SA), 09.00-12.00 Uhr
Anmeldeschluss 02.09.2021

Anmeldung & Infos:

Sabrina Leutner
T. +49 861 90953 201
>Infos & Anmeldung

Preis € 750,-
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Seminar Anspruchsvolle Telefonate souverän meistern

Telefonieren kann doch jeder. Dennoch stellt gerade im Office-Bereich der ständige Wechsel zwischen dem Telefonieren und den Sachbearbeitungsaufgaben eine enorme Anforderung an Kommunikationsfähigkeit und Stressbewältigung. Ein hohes Maß an Konzentration und Umsicht ist notwendig, um aufgebrachte Anrufer zu beruhigen, Gespräche in möglichst kurzer Zeit auf den Punkt zu bringen, die wichtigsten Informationen schnell einzuholen, den roten Faden zu behalten und dabei nie das Lächeln zu vergessen. Durch Bearbeiten und Diskutieren von Praxissituationen aus Ihrem Berufsalltag lernen die Teilnehmer/Innen das Kommunikationsmittel Telefon effektiv zu nutzen. Durch gezielte Formulierungen wird ein positives Gesprächsklima geschaffen, Kundenzufriedenheit bleibt das Ziel!

 

Zielgruppe

Geeignet für Mitarbeiter/-innen aus allen Bereichen. 

Ingrid Mayer-Dörfler, selbständige Trainerin, Coach, Organisationsentwicklerin

Jahnstr. 38,
83278 Traunstein

Zeitraum

Tagesseminar
21.09.2021
9:00-17:00 Uhr
Anmeldeschluss 07.09.2021

Anmeldung & Infos:

Frank Hämmerlein 
T. +49 861 90953-202
>Infos & Anmeldung

Preis € 480,-
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Personalfachkaufmann/-frau, berufsbegleitend

Gute Personalarbeit ist längst mehr als nur Personal zu verwalten. Modernes Personalmanagement versteht sich vor allem als Dienstleistung für Mitarbeiter und Geschäftsführung. Personalfachkaufleute beherrschen heute nicht nur die administrativen Aufgaben wie Personalbeschaffung und Gehaltsabrechnung. Sie übernehmen darüber hinaus mit ihrer Verantwortung für Personalplanung, -marketing und -controlling sowie für die Aus- und Weiterbildung eine strategische Schlüsselrolle im Unternehmen. Die Qualifikationen, die Sie sich durch diese Weiterbildung aneignen, steigern Ihre Attraktivität für den Arbeitsmarkt und ermöglichen Ihnen hervorragende Karriereperspektiven.

 

Zielgruppe

Diese Aufstiegsfortbildung eignet sich für Fachkräfte, die eine personalbezogene Berufsausbildung absolviert haben, über eine kaufmännische Ausbildung mit Berufspraxis im Personalwesen verfügen und/oder einen Studienhintergrund mit mehrjähriger Praxis in der Personalarbeit haben.

Jahnstr. 38
83278 Traunstein

Zeitraum

22.09.2021-15.10.2022
ca. 480 Unterrichtsstunden

 

Montag und Mittwoch, 18.00-21.15 Uhr
einzelne Freitage, 17.00-21.00 Uhr
und Samstage, 8.15-15.15 Uhr
sowie 1 bis 2 Vollzeitwochen
Anmeldeschluss 01.08.2021

Anmeldung & Infos:

Sabrina Leutner
T. +49 861 90953 201
>Infos & Anmeldung

Preis € 3.900,- (inkl. € 300,- Studienmaterial zzgl. Prüfungsgebühren)
6 Start: IHK Akademie Traunstein: Seminar Zeit- und Selbstmanagement im digitalen Zeitalter

Zunehmende Arbeitsverdichtung und die Digitalisierung der Arbeit fordern vor allem eines: ein wirkungsvolles persönliches Zeitmanagement.

Also alles digital, oder was? Ja, sicher. Aber auch alles einfacher? Sicher nicht.

Durch die unendlichen Möglichkeiten der digitalen Kommunikation sind wir konfrontiert mit einer enormen Beschleunigung und Informationsflut.
Sinnvolles Zeitmanagement schafft Lösungen für Freiräume.

In diesem Seminar reflektieren Sie Ihre Arbeit, zwischen Anforderungen, Möglichkeiten und der Realität.
Sie erhalten Empfehlungen, wie Sie (nicht nur) mithilfe der technischen Möglichkeiten Ihre Aufgaben und Ziele im Blick behalten.

 

Zielgruppe

Geeignet für Mitarbeiter deren Arbeitsschwerpunkt im Büro ist und die Ihr Zeitverhalten und ihre Selbstorganisation reflektieren wollen.
Dabei ist es wichtig, dass Sie mit den Programmen von Microsoft arbeiten. Sachbearbeiter und Assistenzen aus allen Bereichen.

Marion Etti, Fachbuchautorin & Trainerin

Jahnstr. 38
83278 Traunstein

Zeitraum

Tagesseminar
23.09.2021
9:00-17:00 Uhr
Anmeldeschluss 14.09.2021

Anmeldung & Infos:

Frank Hämmerlein 
T. +49 861 90953-202
>Infos & Anmeldung

Preis € 477,70

Einblicke in den Campus Chiemgau

Dr. Birgit Seeholzer
Dr. Birgit Seeholzer

Wirtschaftsregion Chiemgau

„Die Studienangebote und Seminare der TH Rosenheim am Campus Chiemgau sind für die Wirtschaftsregion Chiemgau ein wichtiger Baustein, um sich für die Zukunft zu wappnen. Ausbildungs- und berufsbegleitende Studiengänge bieten die Chance, viel Wissen aus der Praxis einzubringen. Ich bin davon überzeugt, dass im Zusammenspiel von fachlicher Kompetenz der TH Rosenheim und der Praxis der Unternehmen hier vor Ort Synergien entstehen, die zukunftsweisend sind.“